I’ll be telling about wine (again)

This is a new journey for me, which will give me an opportunity to write and share my thoughts about wine. Hopefully, this will also push me to read more and carefully about wine, so that I can share what I’ve read with you later.

I’m not doing this for the first time. I had a wine blog while I was living in Turkey. It was something that enabled me to get in contact with many people in wine business. It introduced me to the people and places which I didn’t even know that they existed (did you know that wine is produced in Turkey?) You can find my previous blog here. It is still online, but I don’t write there anymore. It was in Turkish obviously, as Turkish is my native language and it was also my daily language back then. Now, I live in Germany, and it doesn’t make any sense to write about wine in Turkish anymore. Not only because I don’t live in Turkey, but that’s a long story. We may come to that later.

Anyway, I make a fresh start here, not only in English this time, but I’ll try to write also in German. We’ll see how it works.

Stay tuned.

DSC00508

Photo by Sefa Targıt

German version

Dies ist eine neue Reise für mich, die mir eine Gelegenheit geben wird, meine Gedanken über Wein zu schreiben und mit euch zu teilen. Hoffentlich wird es auch dazu dienen, dass ich mehr und gründlicher über Wein lese, so dass ich später mit euch teilen kann, was ich gelesen habe.
Ich mache das nicht zum ersten Mal. Ich hatte einen Weinblog, während ich in der Türkei lebte. Es war etwas, was mir ermöglichte, mit vielen Menschen im Weingeschäft in Kontakt zu treten. Es führte mich zu den Menschen und Orte, deren Existenz mir nicht bewusst war (wusstet ihr, dass in der Türkei Wein produziert wird?) Mein vorheriges Blog ist hier. Es ist immer noch online, aber ich schreibe nicht mehr da. Es war offensichtlich in Türkisch, weil Türkisch meine Muttersprache ist, und weil Türkisch damals auch meine tägliche Sprache war. Nun lebe ich in Deutschland, und es macht keinen Sinn, über Wein noch immer in Türkisch zu schreiben. Nicht nur weil ich nicht mehr in der Türkei lebe. Das ist aber eine lange Geschichte. Wir können später dazu kommen.
Ich mache einen Neuanfang hier, nicht nur auf Englisch diesmal, sondern auch auf Deutsch. Mal schauen, wie oder ob überhaupt es funktioniert.

2 thoughts on “I’ll be telling about wine (again)

  1. Hi Elif welcome back 🙂
    I didn’t know you guys leaving in Germany right now..good luck for your new journey and the new life! Love..

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s